Vorträge


Sonstiges:

aufgrund der  Beschlussfassung der Bundesregierung zur Bekämpfung der SARS-Cov2-Pandemie informieren wir Sie hiermit zur aktuellen Situation.

Die Beschlussfassung vom 28. Oktober 2020 können Sie auf  der Homepage www.bundesregierung.de
einsehen.

Nach wie vor besteht keine Einschränkung der Heilpraktikerleistungen, die medizinisch notwendige Heilbehandlungen darstellen.

Unter TOP 8 der o. g. Beschlussfassung ist zu lesen:
Dienstleistungsbetriebe im Bereich der Körperpflege wie Kosmetikstudios, Massagepraxen. Tattoo-Studios und ähnliche Betriebe werden geschlossen, weil in diesem Bereich eine körperliche Nähe unabdingbar ist.

Medizinisch notwendige Behandlungen, zum Beispiel Physio-, Ergo und Logotherapien sowie Podologie/Fußpflege, bleiben weiter möglich.

 


Aktuelle Vorträge

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Derzeit sind coronabedingt keine Vorträge geplant.